Portrait

Heilpraktiker Heiko Cramer

„Mich fasziniert an der chinesischen Medizin die Betrachtung des Menschen als einzigartiges Geschöpf, dessen Individualität sich in seinem Körper, seinem Geist und seiner Seele widerspiegelt. Diese Einzigartigkeit des Menschen bildet die Grundlage jeder Behandlung und darin sehe ich die große Stärke einer Medizin, die auch ein Bauchgefühl ernst nimmt.“

Ausbildungen in chinesischer Akupunktur am European Institute of Oriental Medicine in München und in chinesischer Kräuterheilkunde beim Ausbildungszentrum „ABZMitte“ der AGTCM in Offenbach.

Weitere Fortbildungen bei: 

  • Prof. Wu Jie
    (Chengdu - China)
  • Dr. Stephen Birch
    (Amsterdam - Niederlande)
  • Dr. Elisa Rossi
    (Mailand - Italien)
  • Cinzia Scorzon
    (Westminster-Universität London - England)
  • Don Halfkenny
    (Boston - USA)
  • Dr. Yuning Wu
    (Universität Chengdu - China)
  • Dr. Toshikatsu Yamamoto
    (Miyazaki - Japan)
  • Dr. Richard Teh-Fu Tan
    (San Diego - USA)
  • Dan Bensky
  • Charles Chace

Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft für Klassische Akupunktur und Traditionelle Chinesische Medizin (AGTCM e.V.) und im Fachverband Deutscher Heilpraktiker e.V. Landesverband Thüringen